Tierphysiotherapie für Bobby

/

12.03.2024

In dieser Folge sind wir bei Australien Labradoodle Bobbys Behandlung bei einer Tierphysiotherapeutin dabei. Nach einem schweren Unfall vor einem Jahr, bei dem er eine Kniesehne gerissen hatte, sehen wir, wie sich sein Zustand verbessert hat. Wir bekommen einen Einblick in den Verlauf der Therapie und beobachten, wie Bobby auf einem Wasserlaufband trainiert. Am Ende entspannt Bobby sich bei einer wohltuenden Massage.
Sponsoring durch

mehr interessante Sendungen