Werbebanner
Basel: 04:03 Uhr | 30.05.2015 | Newsletter
Werbebanner

Programm Heute

17:00 Uhr - WAS LAUFT

Deaf’n’Dumb
Im Sud feierten am Freitag die Rocker von Deaf’n’Dumb die Veröffentlichung ihres ersten Tonträgers.

Mit Flöten in den Frühling
Das Ensemble rund um die Luzerner Komponistin Luzia von Wyl präsentierte am Donnerstag im Gare du Nord ein vom Frühling inspiriertes Konzert.

Achterbahn
Die ursprünglich französische Komödie Achterbahn wird derzeit im Häbse-Theater gespielt. David Bröckelmann, welcher die Dialektfassung geschrieben hatte, spielt auch gleicht eine der Hauptrollen im Stück.

18:53 Uhr - 7vor7

«7vor7» ist das journalistische Flaggschiff von Telebasel. Unser Team gestaltet täglich eine professionelle News-Sendung mit drei bis vier Filmen und bildunterlegten Nachrichtenblöcken. Hier erfahren Sie, was heute die Menschen in der Nordwestschweiz bewegt hat und was Sie morgen in den Tageszeitungen lesen können.

19:10 Uhr - Wetter / Theologischer Tipp

Der Theologische Tipp. Samstags auf Telebasel.

19:15 Uhr - Volldampf

Ein Schulhaus, ein alter Luftschutzkeller und jede Menge Holz und Metall, bilden die Rahmenhandlung für die nächste "Volldampf" Ausgabe.

Wir sind zu Gast beim Fricktaler Eisenbahn Club FEC und ihrer Modelleisenbahnanlage im Masstab 1:87. Während drei Jahrzehnten entstand im Luftschutzkeller des Schulhauses Ebnet in Frick eine grosse Modellbahnanlage in den Spurweiten H0e, H0m und H0. Dreh und Angelpunkt der Anlage ist der Bahnhof "Fricktal" mit seiner Haupt- und Nebenbahn.
Link zur Webseite

19:20 Uhr - Triregio

Jobtest in Mulhouse
Eine Geschäftsidee im Test für den Einstieg in die reale Berufswelt.

Abstieg in die zweite Liga in Freiburg
Der Bundesligist SC Freiburg muss nächste Saison in die zweite Liga.

Bienen hautnah im Elsass
In Neuf Brisach gibt`s die Möglichkeit Bienenstöcken und ihren Bewohnern ganz nah zu sein.

Neuer FCB-Meister-Song
Die Rapper „Triple Nine“ haben für den neuen Fussball-Schweizermeister FC Basel ein Lied geschrieben. Es soll ihr letzter Meister-Song sein.

Kaum noch Landärzte in Südbaden
Die Städte gelten als überversorgt mit Hausärzten, aber auf dem Land fehlen die Ärzte.

Zürich bringt SBB-Fahrplan durcheinander
Im Dezember steht der anspruchsvollste Fahrplanwechsel seit über 10 Jahren an. Pendler müssen Flexibilität beweisen.
Werbebanner

Werbebanner