punkt6 Thema vom 27.02.2024

/

27.02.2024

Die Ausstellung «Leben, was geht!» möchte einen Beitrag dazu leisten, das Thema Suizid zu entstigmatisieren. Audiobeiträge von Suizidhinterbliebenen geben diesem Tabuthema eine eindrückliche Nahbarkeit. Am 28. Februar startet die Ausstellung im kHaus. Im Punkt 6 Thema erzählt Initiator Martin Steiner, weshalb er sich diesem Thema widmet und Corina Schweighauser, Leiterin Prävention psychische Gesundheit BS erklärt, was die Gesellschaft im Umgang mit dem Thema besser machen kann.
Sponsoring durch

mehr interessante Sendungen