Was darf eine Bundesratsfeier kosten?

/

07.12.2023

Albert Röstis Wahlparty kostete 140 000 Franken; jene von Elisabeth Baume-Schneider 130 000 Franken. Für Beat Jans hat die Basler Regierung ein Kostendach von 300 000 Franken gesprochen - mehr als doppelt so viel, wie jene für Rösti und Baume-Schneider zusammen. Ist das gerechtfertigt oder doch eher unanständig? Darüber diskutieren SVP-Vizepräsidentin Laetitia Block und alt SP-Regierungsrat Hans-Peter Wessels.
Sponsoring durch

mehr interessante Sendungen