open menu close

TV-Programm vom 19. Juni 2019

(Ihr tagesaktuelles TV-Programm wird jeweils um 12 Uhr neu aufgeschaltet)

Die Telebasel News gibt es ab 20 Uhr jeweils mit Untertiteln. Aktivierung auf der Teletext-Seite 777. Mehr Infos hier.

Telebasel News um 18:30 Uhr und ab 19:00 Uhr stündlich

Newsthemen:

  • Bachgraben-Allschwil-Zubringer: Die scheidende, langjährige Baselbieter Baudirektorin Sabine Pegoraro will sich mit einem ersehnten Strassenprojekt verabschieden: Heute stellt sie den Bachgraben-Allschwil-Zubringer vor.
  • Fast 20 Prozent Mehrkosten: Der Sissacher Gemeinderat stellte sich gestern Abend den kritischen Fragen aus der Bevölkerung, weshalb denn die 8,7 Millionen entgegen aller Zusicherungen nicht ausreichten.
    .

Sport:

  • TdS zu Besuch in der Region: Gestern in Arlesheim, heute in Münchenstein:  Mit der 5. Etappe der Tour de Suisse verabschiedete sich die Tour de Suisse wieder aus der Region.
  • FCB trifft auf PSV Eindhoven: Will der FCB im Rennen um die Champions League bleiben, muss er die Hürde PSV Eindhoven überwinden. Das Hinspiel findet am 23. oder 24. Juli statt.

Telebasel Talk um 18:40 Uhr und ab 19:15 Uhr stündlich

  • Ausstellung «Zeitsprünge»: Seit zwei Jahren leitet der international bekannte Museologe Marc Fehlmann das historische Museum. Ab Freitag zeigt er die Jubiläumssausstellung «Zeitsprünge»..

Telebasel Glam ab 19:30 stündlich

  • Am 5. Juni verzauberte der Thomas Hampson mit seiner Stimme das Basler Publikum. Der weltberühmte Baritonist trat im Musical Theater Basel zusammen mit dem Sinfonieorchester Basel im Rahmen des Spezialkonzerts «Ivor & Friends» auf. Glam traf ihn zum Interview.
  • Zum 100-Jahr-Jubiläum hat sich der Circus Knie bekannte Gesichter mit in die Manege geholt. Es ist das Komiker-Duo Giacobbo/Müller. Im Interview mit Glam verraten sie, dass sie voll und ganz ins Circusleben eintauchen. Aber was lieben sie mehr: Den Circusalltag oder ihr gewohntes Arbeitsumfeld? Glam machte im «Entweder-Oder-Spiel» den Check.

Telebasel Report ab 19:40 Uhr stündlich

  • Frauenstreik – was bleibt? 500’000 Menschen gingen am letzten Freitag für die Gleichstellung von Mann und Frau auf die Strasse. Lange wurde vorbereitet – jetzt ist der Frauenstreik schon wieder Geschichte. Die entscheidende Frage aber ist: Was bleibt? Bleibt der Streik einfach Streik oder kann er die Situation der Schweizer Frauen konkret verbessern? Der Report fragt nach.

Telebasel Regio ab 19:50 Uhr stündlich

  • Vor neun Jahren war die Tour de Suisse das letzte Mal in der Region – am Dienstag und Mittwoch machte sie Halt in Arlesheim und Münchenstein. Regio war am Volksfest mit dabei.