open menu close

TV-Programm vom 8. Dezember 2019

(Ihr tagesaktuelles TV-Programm wird jeweils um 12 Uhr neu aufgeschaltet)

Die Telebasel News gibt es ab 20 Uhr jeweils mit Untertiteln. Aktivierung auf der Teletext-Seite 777. Mehr Infos hier.

Telebasel News um 18:30 Uhr und ab 19 Uhr stündlich

News:

  • Sollen die Grünen einen Bundesratssitz bekommen? Wir haben in Basel am Bahnhof SBB Passanten befragt, was sie von einer Änderung der Zauberformel halten. Die Geister scheiden sich über diese Frage. Die Gesamterneuerungswahlen des Bundesrates finden kommenden Mittwoch statt. Mit Telebasel sind Sie informiert.
  • Zufriedene Standbetreiber am Weihnachtsmarkt: Trotz Wetterkapriolen ziehen die Standbetreiber am Basler Weihnachtsmarkt eine positive Zwischenbilanz. Auch dieses Jahr sind wieder viele Touristen aus aller Welt anzutreffen – ein Augenschein. Mehr dazu in den Telebasel News.

Sport:

  • FCB gegen Sion: Nach dem Sieg von YB am Samstag gegen Luzern steht der FCB in seinem Heimspiel am Sonntag um 16 Uhr unter Zugzwang. Gegen Sion ist ein Sieg Pflicht, um den Abstand auf die Berner nicht anwachsen zu lassen.

Telebasel Talk um 18:45 Uhr

  • Warum ist Basel Gewalt-Hotspot in der Schweiz? Jedes Wochenende Schlägereien, Messerstechereien, Opfer im Spital. Im Talk sprechen die beiden Jugendpolizisten Tosca Stucki und Jan Wildhaber darüber.(Wiederholung)

Sonntags Talk um 19:15 Uhr stündlich

  • Patricia von Falkenstein, Mustafa Atici und Matthias Hagemann diskutieren im Sonntags-Talk über das Nietzsche-Symposium, die Gebühr für den Notfall und Demos.