open menu close
Basel

Le Rhin Bleu

Fast wie am Mittelmeer

Wenn das Wetter passt, dann fühlt man sich im Le Rhin Bleu fast wie am Mittelmeer. Das Lokal befindet sich im Rheinbad bei der Breite in Basel, gleich gegenüber des markanten Roche-Turms. Über eine Treppe gelangt man vom St. Alban-Rheinweg auf die historische Konstruktion aus Stahl und Holz. In luftiger Höhe, einige Meter über dem Strom, kann man sich hier wie in den Ferien am Mittelmeer fühlen.

Dazu gehört auch das kulinarische Angebot. Auf der Karte finden sich verschiedene mediterrane Gerichte. Selbstverständlich darf an so einem Ort Fisch nicht fehlen. Im Angebot sind etwa Schwertfisch oder Wolfsbarsch. Der grosse Renner seien aber die frittierten Calamaretti, die mit einem pikanten Tomaten-Dip serviert werden. Die Gerichte würden jeweils aus wenigen, dafür frischen Zutaten zubereitet.

Da die Bewirtschaftung nur draussen stattfinden kann (ein Teil der Rhein-Terrasse kann von Regen und Wind abgeschirmt werden), ist das Le Rhin Bleu ein Saisonbetrieb. In der Regel hat das Lokal von Mai bis September geöffnet. In der letzten Septemberwoche wird zum Abschluss jeweils das Konzept geändert. Statt sommerlichen Gerichten gibt es dann eine Woche lang Fondue. Ein besonderes Erlebnis, in warme Decken gehüllt, hoch über dem Rhein.

St. Alban-Rheinweg 195, 4052 Basel
Restaurant: Mo - So 11:30 - 14 Uhr, 18 - 23:30 Uhr / Bar: Mo - Fr 13 - 23:30 (je nach Witterung), Sa und So ab 11 Uhr
Dienstleistungen:
  • Terrasse/Garten
  • Sonntag offen
  • Mittags-menü
  • Vegetarische Gerichte
Hauptgerichte ab 23 Franken