open menu close
Basel

Restaurant Lämmli

Authentische Geschmackserlebnisse an der Grenze zum Elsass.

Das Restaurant Lämmli bietet eine authentisch lokale Küche. Die Gastgeber legen grossen Wert darauf, dass möglichst alles von Grund auf selbst gemacht wird.

Basel geht aus – TV vom 11. Dezember 2020:

(Video: Telebasel)

Die Auswahl an Gerichten ist zwar eher klein, dafür fokussiert sich die Karte konsequent auf regionale und saisonale Speisen. Das Lämmli arbeitet dafür eng mit lokalen Produzenten und Jägern zusammen. Bei unserem Besuch standen als Vorspeise etwa «Grissini mit Lammspägg» auf der Karte. Der Speck dazu stammte von einem Lamm, welches sein Leben auf den saftigen Wiesen um Metzerlen verbracht hatte. Die Grissini dazu hat der Koch nach eigenem Rezept selber gebacken.

Überhaupt lautet das oberste Kredo in Steiners Küche: Alles wird wenn nur immer irgendwie möglich selbst gemacht. Auf die Frage, wieso ihm dies so wichtig sei, antwortet Steiner, dass er nur so den Geschmack seiner Gerichte bis ins letzte Detail selber bestimmen könne. Und dies würde ihn besonders faszinieren. Als Beispiel nennt er die selbstgemachten Merguez. In seiner Variante bleibt die Schärfe dezent im Hintergrund und lässt verschiedenen anderen Aromen genug Platz, um sich zu entwickeln. Es habe einige Anläufe gebraucht, bis er das Rezept so habe perfektionieren können.

Rotbergstrasse 6, 4118 Metzerlen
Aufgrund des Bundesratsbeschlusses Mo, Do, Fr, Sa, So 12:00-19:00 Uhr
Dienstleistungen:
  • Hunde erlaubt
  • Terrasse/Garten
  • Mittags-menü
  • Vegetarische Gerichte
Hauptgerichte ab 26 Franken

Weitere Restaurants aus "Gut-Bürgerlich"