Marco Odermatt (links oben) und Loïc Meillard (rechts oben) werden in Adelboden gefeiert. (Bild: Keystone)
Schweiz

Schweizer Triumph in Adelboden

Die Schweizer fahren beim Weltcup-Riesenslalom in Adelboden gross auf: Marco Odermatt gewinnt, Loïc Meillard wird Dritter.

Schweizer Triumph beim Heimrennen in Adelboden: Marco Odermatt gewinnt den Riesenslalom am Chuenisbärgli überlegen mit 73 Hundertstel Vorsprung auf Henrik Kristoffersen. Der Norweger verdrängte zuvor Loïc Meillard von der Spitze. Meillard wird am Ende Dritter.

Zwei Schweizer auf dem Podest – ein toller Auftakt der Weltcup-Rennen im Berner Oberland. Am Sonntag geht es weiter mit dem Slalom. Meillard wird da wieder angreifen. Und der Norweger Kristoffersen wird bestimmt auch ein Wörtchen mitzureden haben, wenn es um die Bestzeit geht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel