Der Einsatz in der Müllheimerstrasse. (Bild: Newsscout 20 Minuten)
Basel

Grosseinsatz der Polizei wegen Feuerwerk-Attacke

Die Polizei war am Donnerstag mit einem grösseren Aufgebot in der Müllheimerstrasse im Einsatz. Grund war eine Feuerwerk-Attacke auf eine Polizistin.

Wegen einer Personenfahndung ist es am Donnerstag an der Müllheimerstrasse zu einem Grosseinsatz von Polizei- und Rettungskräften gekommen. Es sei um Personen gegangen, die am 3. Januar aus einer Liegenschaft heraus eine Polizistin mit Feuerwerk angegriffen hatten, wie die Kantonspolizei in einem Communiqué vom Abend mitteilt.

Während der Aktion seien sieben Personen angehalten und kontrolliert worden, eine Person sei unter anderem wegen Verdachts der Widerhandlung gegen das
Sprengstoffgesetz, Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte, Hinderung einer Amtshandlung im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt festgenommen worden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel