Die ersten Schweizer Babys des Jahres kamen kurz nach Mitternacht zur Welt. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Die ersten Babys mit Jahrgang 2023

Nur eine Minute nach Mitternacht wurden in der Schweiz die ersten Babys mit Jahrgang 2023 geboren.

In den Kantonsspitälern Luzern und St. Gallen kamen am 1. Januar um 00:01 Uhr ein Knabe und ein Mädchen auf die Welt. Die beiden Neujahrsbabys und ihre Mütter sind wohlauf, wie die beiden Spitäler vermelden.

Das Mädchen heisst demnach Janina, wiegt 3170 Gramm und ist 50 Zentimeter gross. Der Knabe hat den Namen Yoonis, ist 3610 Gramm schwer und 49 Zentimeter gross.

In der Schweiz kamen 2021 innert eines Jahres über 89’000 Babys lebend zur Welt. Das sind über 240 Kinder pro Tag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel