Der Überfall ereignete sich auf der Claramatte. (Bild: Google Maps)
Basel

Frau überfällt Betrunkenen und raubt sein Portemonnaie

Ein Mann (53) ist in der Nacht auf Dienstag auf der Basler Claramatte von einer unbekannten Frau ausgeraubt worden. Er wurde dabei leicht verletzt.

Der stark alkoholisierte Mann sei gegen 03.15 Uhr durch die Claramatte spaziert und von hinten gestossen und geschlagen worden, teilte die Basler Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.

Die unbekannte Frau habe mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie des am Boden liegenden Opfers gestohlen und sei mit dem Velo in Richtung Feldbergstrasse geflüchtet. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen.

Gesucht wird:
Eine Unbekannte, 160-180 cm gross, schlanke bis mittlere Statur, gewellte, schwarzbraune Haare, trug
dunkle Kleider und einen knielangen, braunen Cordmantel.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel