Campino & Co. rocken schon bald auf dem Gurten. (Keystone)
Schweiz

Die Toten Hosen kommen auf den Güsche

Die ersten Acts des 40. Gurtenfestivals stehen fest. Insgesamt sollen nächsten Juli am Musikfestival 71 Bands auf dem Berner Hausberg auftreten.

Die deutschen Rocker von den Toten Hosen, die belgische Pop-Sängerin Angèle oder auch der US-amerikanische Künstler Lil Nas X, welcher Hip-Hop und Country vereint, werden am Gurtenfestival auftreten, wie das Organisationsteam mitteilte.

Zudem soll das Festival, statt wie gewohnt vier Tage, für die 40. Ausgabe einen Tag länger dauern. Der Vorverkauf für die fünf Festivaltage vom 12. bis 16. Juli 2023 begann am Mittwoch.

Am Musikfestival spielen nächstes Jahr auch Berner Bands, angeführt vom Mundartduo Lo & Leduc. Dazu lud das Organisationsteam auch Dana, Nativ oder Veronica Fusaro ein. Bis zu 80’000 Personen pilgern in den zuschauerstärksten Jahren auf den Gurten, um das Festival zu besuchen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel