Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der BAB 98 bei Binzen. (Bild: Google Maps)
Region

Schwerer Unfall auf Autobahn bei Binzen

Am Samstagmorgen ereignete sich auf der Bundesautobahn 98 ein schwerer Verkehrsunfall in Höhe der Ausfahrt Binzen (D). Ein 21-Jähriger wurde schwer verletzt.

Wie bisher bekannt ist, befuhr der 21-jährige Fahrer eines schwarzen Hyundais gegen 7:40 Uhr die Bundesautobahn 98 von Lörrach kommend in Richtung Weil am Rhein. Etwa in Höhe des Abfahrtsastes Binzen kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Leitplanke. Der Fahrer musste von der Feuerwehr mittels technischem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden, wie es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Freiburg vom Samstag heisst.

Der Mann sei schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Der Verletzte wurde mit einem Helikopter in ein Spital gebracht.

Für die Einsatzmassnahmen vor Ort mussten beide Fahrbahnen im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt werden. Der Verkehr werde an den Anschlussstellen Kandern sowie Eimeldingen jeweils ausgeleitet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel