Featured Video Play Icon
Das FCB Total vom 14. November 2022
Basel

Das Fazit nach dem verpatzten Jahresabschluss

Am Samstag schliesst der FC Basel das Jahr mit einer Niederlage ab. Im FCB Total ziehen BZ-Journalistin Céline Feller und FCB-Legende Erni Maissen ihr Fazit.

Wegen der anstehenden Weltmeisterschaft in Katar geht die Super League mit 16 anstelle der üblichen 18 Runden in die Winterpause. Seit der Einführung der Super League in der Saison 2003/04 hat der FC Basel nie ein derart schwaches Herbstpensum abgeliefert wie jetzt. 21 Punkte sind der niederste Wert aus den ersten 16 Runden.

Die nächstschlechteren Werte stammen mit je 24 Punkten aus den Saisons 2006/07 (unter Trainer Christian Gross) und 2018/19 (unter Marcel Koller). Auf der anderen Seite der Skala findet man die 46 von 48 möglichen Punkten, die die Mannschaft 2003/04 unter Christian Gross zustande brachte. Ein Basler Minusrekord aus diesem Herbst sind auch die sieben Meisterschaftsspiele, in denen dem FCB kein Tor gelang.

Nur in der Liga mangelhaft

So geschehen auch im letzten Spiel des Jahres. Gegen GC kassierte der FCB am Samstag eine bittere 0:1-Niederlage. Damit müssen die Basler mit einem unguten Gefühl die Winterpause antreten. Das Positive dabei ist, dass Trainer Alex Frei nun viel Zeit hat, um die Hebel anzusetzen. Während die Natispieler an die WM reisen, müssen die anderen Spieler in Basel an die Arbeit.

So schlecht wie auf dem Papier zeigt sich der FCB dann aber auch nicht. Spielerisch sah es oft ansprechend aus, doch viele Punkte fehlen den Baslern auf dem Konto. Das zählt aber nur für die Meisterschaft. Im europäischen Business überwintert der FCB als einzige Schweizer Mannschaft und auch im Schweizer Cup ist der FCB auf Kurs, muss aber das schwierige Achtelfinalspiel gegen GC zuerst noch für sich entscheiden.

In der heutigen Sendung wird das vergangene halbe Jahr unter die Lupe genommen. Wir ziehen ein Fazit mit unseren Gästen: BZ-Sportjournalistin Céline Feller und FCB-Legende Erni Maissen. FCB Total wird am Montag, 14. November 2022, ab 19:15 Uhr stündlich auf Telebasel ausgestrahlt. 

2 Kommentare

  1. Das kommt halt davon wenn man Kumpels und mit Taugenichts Frei verlängert ach ja Burger wird auch überschätzt respektiert er hat das Gefühl er sei der beste wie Adams 👎Dank ihm hat es schon etliche Penaltys gegeben,Hitz der Witz nur nach vorne abwerten,und der Nachschuss ist drin! Ach ja was hat Herr Degen Graz,nach der Winterpause sehen wir einen anderen Fcb,was meint er noch weiter zurück 🙏😆Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel