120 Millionen Euro gehen an einen Gewinner oder eine Gewinnerin nach Berlin. (Fotomontage: Keystone/Telebasel)
International

Deutscher knackt 120 Millionen-Eurojackpot

Ein Glückspilz aus Berlin hat in der Lotterie 120 Millionen Euro gewonnen – ein Rekordgewinn in Deutschland. Auch in den USA wurde ein Rekord geknackt.

Ein Mann oder eine Frau aus Berlin – es könnte aber auch eine Tippgemeinschaft gewesen sein – hat den mit 120 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt. Damit hat der Glückspilz einen neuen Rekordgewinn für Deutschland aufgestellt. Mit den Gewinnzahlen 15 – 17 – 23 – 35 – 38 und den beiden Eurozahlen 4 und 9 lag nach 16 Ziehungen ohne Hauptgewinn erstmals wieder ein Spieler richtig, wie Westlotto am Dienstag nach der Ziehung in Helsinki mitteilte. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 140 Millionen.

Weiterer Mega-Gewinn

In der amerikanischen Lotterie Powerball gab es den ersten Gewinn seit Anfang August. Und der hat es in sich: ein glücklicher Gewinner holte sich satte 2,04 Milliarden ab. Niemals in der Geschichte der seit 1992 bestehenden Lotterie gab es einen höheren Jackpot. Der Spielschein sein im US-Bundesstaat Kalifornien gekauft worden. Die Glückszahlen lauten 10, 33, 41, 47, 56 und als Zusatzzahl 10.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel