Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk vom 22. Oktober 2022
Schweiz

Keine Maskenpflicht: Können wir uns das leisten, Herr Engelberger?

Die kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren nehmen die Corona-Massnahmen vorerst nicht wieder auf. Lukas Engelberger äussert sich im Talk dazu.

Zwar sei die Zahl der Hospitalisationen angestiegen, teilte der Vorstand der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK) am Donnerstag mit. Doch bei den Fallzahlen gebe es seit Kurzem Anzeichen «für eine Stagnation». Auch die Auslastung der Spitäler mit Covid-19-Patientinnen und Patienten lasse sich weiterhin «gut bewältigen». Die verbreitet angespannte Situation in den Spitälern beruhe auf personellen Engpässen.

In Situationen mit hohem Übertragungsrisiko sei das Tragen von Schutzmasken aber auch ohne behördliche Vorgaben sinnvoll, so zum Beispiel bei Menschenansammlungen oder im öffentlichen Verkehr. Masken sollte man auch tragen, wenn man Symptome habe.

Die GDK-Plenarversammlung hatte im Mai beschlossen, bei einer Zuspitzung der epidemiologischen Lage oder bei einer drohenden Überlastung des Gesundheitssystems den Kantonen Empfehlungen abzugeben. Diese Voraussetzung sei aber derzeit nicht erfüllt.

Leichte Zunahme in der letzten Woche

Am Dienstag wurden dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innerhalb von sieben Tagen 37’032 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet. Gleichzeitig registrierte das BAG 21 neue Todesfälle und 543 Spitaleintritte. Damit stiegen die Fallzahlen innert Wochenfrist um 4,1 Prozent. Die Spitaleintritte nahmen im Vergleich zur Vorwoche um 37,1 Prozent zu.

Gemäss der GDK weist inzwischen fast die gesamte Bevölkerung Antikörper auf, sei es durch eine Impfung oder eine Genesung. Der zweite Booster (Auffrischungsimpfung) steht der Schweizer Bevölkerung seit dem 10. Oktober zur Verfügung. Das BAG und die Impfkommission empfehlen sie in erster Linie besonders Gefährdeten und dem Gesundheitspersonal.

Der Präsident der GDK, Lukas Engelberger, ist am Freitag, 21. Oktober 2022, ab 18:45 Uhr im Telebasel Talk zu Gast.

1 Kommentar

  1. Wir wissen das die zahlen vom BAG seit dem letzten Jahr alles andere als genau sind. Hoffe das neue Mitarbeiter dazu gekommen sind wo besser zählen können.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel