Featured Video Play Icon
Baselland

Unbekannter Mann überfällt Tankstellenshop in Pratteln

Am Montagabend hat ein unbekannter Mann einen Tankstellenshop in Pratteln überfallen. Er bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und flüchtete mit Bargeld.

Die Meldung, wonach ein Mann einen Raubüberfall auf den Avia-Tankstellenshop an der Hohenrainstrasse in Pratteln verübt und dabei Bargeld erbeutet habe, ging um 20:10 Uhr bei der Baselbieter Polizei ein, heisst es in einer Mitteilung.

Laut bisherigen Erkenntnissen der Polizei betrat der Täter kurz vor 20 Uhr den Tankstellenshop. Er bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Anschliessend verliess er mit mehreren Hundert Franken den Tankstellenshop und flüchtete zu Fuss in Richtung Salinenstrasse. Die Verkäuferin wurde beim Überfall nicht verletzt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Unbekannte den Tatort bereits in unbekannte Richtung verlassen. Die umgehend eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Beim Täter handelt es sich um einen unbekannten Mann, schlanke Statur, 170 bis 175 cm gross, Brillenträger, weisse Hautfarbe. Er trug einen roten Pullover und schwarze Hosen sowie einen dunklen Fischerhut und eine weisse Hygienemaske, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Die Baselbieter Polizei sucht Zeugen.

6 Kommentare

  1. Wieso arbeit eine Frau alleine in einer Tankstelle um diese Zeit? Frauen sind so oder so beschtraft , Sie verdienen ja weniger Für den selben Job als Männer….Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel