Ein grosser Durchbruch in der Brustkrebsforschung

Früher musste man bei der Suche nach einem Mittel gegen Krebs jeweils jeden Wirkstoff einzeln testen, indem man sie mit einer Pipette auf die Krebszellen aufträgt. Doch die Robotik hat den Prozess massiv beschleunigt, sagt Forschungsgruppenleiter Mohamed Bentires-Alj. Bei seiner aktuellen Suche nach einem Mittel gegen dreifach-negativen Brustkrebs hat er darum automatisiert 9500 Wirkstoffe geprüft. … Ein grosser Durchbruch in der Brustkrebsforschung weiterlesen