Featured Video Play Icon
Baselland

60-Jähriger nach Frontal-Crash mit Bus verletzt

In Bubendorf fuhr ein Lieferwagenfahrer frontal gegen einen Bus der Linie 70. Wieso der 60-Jährige auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar.

Auf der Hauptstrasse in Bubendorf knallte es am Samstagnachmittag. Kurz nach 13.15 Uhr fuhr ein 60-Jähriger mit einem Lieferwagen frontal in den Bus Nummer 70, der in Richtung Liestal Bahnhof unterwegs war.

Wie die Polizei Baselland am Sonntag in einer Mitteilung schreibt, war der 60-Jährige auf der Hauptstrasse, von Liestal herkommend, in Richtung Bubendorf unterwegs. Kurz nach der Abzweigung Bad Bubendorf landete er auf der Gegenfahrbahn, wo er frontal mit dem korrekt entgegenkommenden Linienbus kollidierte.

Der Unfallverursacher wurde verletzt und musste mit der Sanität in ein Spital gebracht werden. Von den rund 20 Passagiere im Bus wurde, gemäss aktuellem Wissensstand, niemand verletzt. Der stark beschädigte Lieferwagen musste abgeschleppt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel