In der Bruderholzstrasse in Basel wurde ein 35-Jähriger tätlich angegriffen. (Bild: Google Street View)
Basel

35-Jähriger durch massive Gewalteinwirkung verletzt

Ein 35-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag in Basel angegriffen und verletzt worden. Die Kantonspolizei nahm den mutmasslichen Täter fest.

Zum Angriff kam es um circa 02.40 Uhr in der Bruderholzstrasse, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft hatte der mutmassliche Täter den Mann mit massiver Gewalteinwirkung verletzt.

Dank Hinweisen eines unbeteiligten Passanten habe der Tatverdächtige – ein 32-jähriger türkischer Staatsangehöriger – angehalten und festgenommen werden können. Die Kriminalpolizei ermittle das noch unbekannte Motiv sowie den genauen Tathergang. Sie hat einen Zeugenaufruf erlassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel