Die Kollision ereignete sich im Bereich St. Jakob. (Bild: Google Street View)
Basel

Tram und Velofahrer kollidieren beim St. Jakob

Im Morgenverkehr kam es beim St. Jakob zu einer Kollision zwischen einem Tram und einem Velo. Die Strecke Richtung Pratteln musste gesperrt werden.

Die BVB meldete auf Twitter um 7:43 Uhr einen Unterbruch der Tramlinie 14 zwischen St. Jakob und Schlossstrasse.

Grund dafür war eine Kollision zwischen einem Tram und einem Velofahrer, wie die Polizei auf Anfrage meldet. Die Kollision ereignete sich im Bereich St. Jakob.

Zum jetzigen Zeitpunkt scheint es so, als ob der Velofahrer nicht schwer verletzt sei. Er hatte Glück und der Tramchauffeur konnte sehr schnell reagieren.

Die Polizei war vor Ort und der Tramverkehr in Richtung Pratteln für kurze Zeit blockiert.

Um 8:18 Uhr meldete die BVB die Aufhebung des Unterbruchs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel