Die Schlägerei fand in der White Horse Bar in der Webergasse statt. (Bild: Google Streetview)
Basel

Zwei Verletzte bei Massenschlägerei in der Webergasse

Am Samstagmorgen wurden in der Webergasse zwei Alkoholisierte bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung verletzt. Ein mutmasslicher Täter wurde festgenommen.

Am Samstagmorgen, kurz nach 2:30 Uhr, wurden in der White Horse Bar in der Webergasse ein 32-jähriger und ein 36-jähriger erheblich alkoholisierter Rumäne bei einer Schlägerei verletzt.

Ein mutmasslicher Täter konnte laut Polizei festgenommen werden. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es in der Bar nach einem verbalen Streit zu einer Schlägerei gekommen war. Mehrere Personen schlugen dabei mit Fäusten und Füssen auf die Opfer ein. Die beiden Opfer mussten mit der Ambulanz in die Notfallstation gebracht werden.

Bei der anschliessenden Fahndung nach den Tätern konnte ein 28-jähriger Rumäne, der verdächtigt wird, am Angriff beteiligt gewesen zu sein, in der Nähe des Tatortes kontrolliert und festgenommen werden. Die Fahndung nach den weiteren Tätern verlief bislang erfolglos.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel