Featured Video Play Icon
(Video: Telebasel)
Basel

Ein musikalischer Flashmob auf dem Barfi

160 Schülerinnen und Schüler aus zwei Gymnasien standen mit dem Sinfonieorchester auf dem Barfüsserplatz und musizierten.

Zwei Chöre der Gymnasien Muttenz und Liestal standen heute Donnerstag gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Basel auf dem Barfüsserplatz. Der Flashmob ist der Vorgeschmack auf das Konzert, welches am Freitag Abend um 19.30 Uhr im Stadtcasino Basel stattfinden wird.

Aufgeführt wurde heute das kurze Stück «Dies Irae» aus dem Requiem von Giuseppe Verdi. Dies unter der Leitung von Leonardo Sini. Das Requiem, also die Vertonung einer Totenmesse, schrieb Verdi im Jahr 1874 für den verstorbenen Schriftsteller Alessandro Manzoni.

Neben den 160 Schülerinnen und Schülern und dem Sinfonieorchester Basel stehen morgen Freitag auch die deutsche Sopranistin Susanne Bernhard, die deutsche Mezzosopranistin Stefanie Irányi, der südkoreanische Tenor Sung Min Song und der lettische Bassbariton Eglis Silins auf der Bühne.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel