Featured Video Play Icon
In Arlesheim brannte es am Donnerstag in einer Wohnung. (Video: Telebasel Leser-Reporter)
Baselland

Wohnung bei Industriegebiet in Arlesheim in Flammen

Riesige Rauchwolken stiegen am Donnerstagabend im Industriegebiet in Arlesheim auf. Eine Wohnung brannte, es wurde aber niemand verletzt.

Am Donnerstagabend kurz vor 22.30 Uhr, stand eine Wohnung in einem Bürogebäude am Fabrikmattenweg in Arlesheim in Flammen. Es wurden niemand verletzt, wie die Baselbieter Polizei mitteilt.

Die Meldung, dass es in einer Maisonettewohnung in einem Bürogebäude am Fabrikmattenweg in Arlesheim brennt, ging am Donnerstagabend um 22.25 Uhr bei der Einsatzleitzentrale ein. Als die Feuerwehr eintraf, drangen bereits Flammen und dichter Rauch aus dem zweiten und dritten Obergeschoss der Wohnung. Doch der Brandherd konnte schnell gefunden und in einem Grosseinsatz eingedämmt und gelöscht werden.

Zum Zeitpunkt des Feuers befanden sich noch BewohnerInnen in der Wohnung. Alle konnten das brennende Gebäude rechtzeitig verlassen. Am Gebäude selbst entstand grosser Schaden. Die Wohnung ist zurzeit nicht mehr bewohnbar.

Die Brandursache stehe noch nicht abschliessend fest und sei Gegenstand von weiteren Abklärungen durch die Spezialisten der Polizei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel