Der Autofahrer übersah die Frau auf dem Fussgängerstreifen. (Bild: Google Street View)
Baselland

Frau (45) in Allschwil auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein 78-jähriger Autolenker hat am Donnerstagnachmittag in Allschwil eine Frau auf dem Zebrastreifen frontal angefahren. Die 45-Jährige wurde verletzt.

Der Autofahrer hatte die Fussgängerin übersehen, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilt. Der Unfall ereignete sich kurz vor 15:30 Uhr auf einem Zebrastreifen auf der Spitzwaldstrasse. Der Autolenker war in Richtung Binningerstrasse unterwegs und fuhr die Frau kurz nach der Kreuzung Spitzwaldstrasse/Parkallee an.

Die Fussgängerin musste mit der Sanität verletzt ins Spital gebracht werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel