International

Der Conference League-Quali Ticker zum Nachlesen

Verfolgen Sie das Hinspiel der 3. Qualirunde der Conference League zwischen Brøndby und dem FC Basel hier live im Ticker.
Spielstand Brøndby IF gegen FC Basel
Brøndby IF
1:0
Spielende
FC Basel
Goal 75' Divkovic
94'Spielende Spielende

Basel verliert mit 0:1 gegen Brøndby. In der Nachspielzeit bekam Rotblau einen klaren Elfmeter nicht zugesprochen. Eine bittere Niederlage für Rotblau. In einer Woche muss die Wende geschafft werden, ansonsten wird es nichts mit Conference League in diesem Jahr. Kim Realini bedankt sich für Ihre Aufmerksamkeit und hofft Sie wieder am Sonntag begrüssen zu dürfen, wenn es heisst: Basel gegen YB.

91'

Ndoye wird im Strafraum zu Fall gebracht, ohne VAR gibt es allerdings keinen Penalty. Eine klare Fehlentscheidung.

88'

Basel drückt mit der letzten Schlussoffensive.

84'Auswechslung Auswechslung

Lopez und Szalai kommen neu in die Partie. Lang und Diouf haben Feierabend.

82'

Der Gegentreffer ist schmerzhaft aus Sicht der Basler. Mit einem Unentschieden hätte Alex Freis Equipe besser leben können. Aber es bleibt ja noch etwas Zeit.

75'Goal Goal

🔵Tor für Brøndby🟡

Divkovic schiebt zur Führung der Gastgeber ein. Ärgerlich aus Basler Sicht. Rotblau war in dieser Phase des Spiels näher am Führungstreffer dran. Brøndby kontert und Divkovic schiebt per Tunello zum 1:0 für die Dänen ein.

69'

🔴Chance für Basel🔵

Amdounis Schussversuch wird im letzten Moment abgewehrt.

68'

🟡Chance für Brøndby🔵

Slimane zieht ab, Der Versuch aber kein problem für den Basler Keeper.

70'Auswechslung Auswechslung

Ltaief und Zeqiri kommen neu ins Spiel. Amdouni und Millar verlassen die Partie.

64'

🔴Chance für Basel🔵

Andy Diouf zieht ab und verpasst nur ganz knapp, Druckphase Basels jetzt.

62'

🔴Chance für Basel🔵

Amdouni kommt an der Strafraumgrenze fallend zum Abschluss und zwingt den Brøndby-Keeper zum Abschluss.

61'

🟡Chance für Brøndby🔵

Der US-Amerikaner Cappis mit einem schönen Schlenzer. Hitz ist aber zur Stelle.

60'

Rotblau übersetzt die erste Druckphase der Dänen in der zweiten Halbzeit. Die Gastgeber wieder stärker, das Spiel hektischer.

56'

🟡Chance für Brøndby🔵

Der Ex-Basler Riveros kommt zum Abschluss. Sein Schuss wird abgelenkt und landet im Aussennetz. Def anfallende Eckball bleibt harmlos.

49'

Ein munterer Beginn in die zweite Hälfte. Basel kommt dabei etwas besser in den zweiten Durchgang.

45'Anpfiff Anpfiff

Wiederanpfiff in Dänemark

Kann sich Rotblau im zweiten Durchgang eine gute Ausgangslage gegen Brøndby sichern?

46'Pause Pause

Halbzeit in Brøndby.

37'

Seit Ndoyes Grosschance passiert wieder gar nichts. Basel hat etwas mehr Ballbesitz momentan.

31'

🔴Riesenchance für Basel🔵

Ndoye wird aus der eigenen Platzhälfte lanciert, und kann alleine aufs Tor zureden. Sein Schussversuch aber unpräzise. Eine leichte Abwehr für Brøndbys Keeper.

27'

Die Heimfans machen ordentlich Stimmung. Nun nieselt es auch. Auf dem Platz passiert nicht viel.

19'

Die erste heisse Anfangsphase ist vorbei. Die Mannschaften spielen disziplinierter.

13'

Brøndby verlor am Wochenende gegen Silkeborg mit 0:2. Die U19 Silkeborgs spielte am vergangenen Wochenende in Aesch beim internationalen U-19 Turnier, über das Telebasel ebenfalls berichtet hatte. Dort kam es aber nicht zu einem Dänisch-Schweizerischen Duell zwischen Silkeborg und Basel.

11'

Brøndby scheint blitzgefährlich im Angriff. Die Basler Abwehrreihe kann sich keine Unkonzentriertheit erlauben. Seit der ersten Minute bleibt aber eine gefährliche Chance aus.

8'

Die ersten fünf Minuten gehen klar an Brøndby, nun kommen auch die Gäste besser ins Spiel. Ein erster Eckball der Basler birgt aber noch keine Gefahr.

3'

Brøndbys Blas Riveros spielte bei Basel von 2016 bis 2020.

1'

🟡Riesenchance für Brøndby🔵

Nach 18 Sekunden umkurvt Hedlund Basel-Goalie Hitz, und trifft anschliessend nur das Aussennetz. Lang wäre evtl. zur Stelle gewesen, aber die Gastgeber beginnen mit einem Paukenschlag. Glück für Basel.

0'Anpfiff Anpfiff

Los geht’s!

Die Aufstellung von Brøndby IF

Die Aufstellung des FCB

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen zum UEFA Conference League Quali-Hinspiel des FC Basel. Rotblau trifft auswärts in Kopenhagen auf Brøndby IF. Beide Mannschaften belegten einen bescheidenen Start in die eigene Liga. Basel verweilt nach zwei Unentschieden auf dem siebten Rang, während die Dänen nach einem Sieg un zwei Niederlagen gar den neunten Tabellenplatz belegen. Das Spiel dürfte ausgeglichen werden.

1 Kommentar

  1. Schade, Unentschieden war absolut möglich. Mangelnde Effizienz im Abschluss, fehlende Kaltblütigkeit wie in allen Spielen in dieser Saison in Liga und International ergeben bis jetzt diese schlechte Bilanz.
    Ausserdem hat Alex Frei seine ausgepowerten Stürmer wie Amdouni als Beispiel zu spät ausgewechselt von aussen betrachtet. Schade denn Bröndby ist schlagbar und anfällig auf schnelle Konter und Umschaltspiel.
    Szalai mit seiner Physis und Ballsicherheit mit Amdouni im Rückspiel von Anfang an, auch am Samstag gegen YB.
    Wäre eine Möglichkeit.
    Hopp FC Basel und auf baldige Erfolgserlebnisse, am Sonntag punkten egal ob über Kampf…Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel