Auch Beatrice Egli singt im ESAF-Festzelt. (Bild: Keystone)
Baselland

Diese Stars rocken das ESAF-Festzelt

Das Festprogramm für das ESAF steht: Mit Beatrice Egli, Francine Jordi oder der Stubete Gäng kommt die Crème de la Crème der Schweizer Schlager- und Partymusik.

400’000 Zuschauer pilgern Ende Monat nach Pratteln – die meisten davon ohne Ticket, dafür mit umso mehr Durst und Partylaune. Die diversen Festzelte auf dem ESAF-Gelände gehören zu den grössten überhaupt. Die Künstler bringen mit ihren Bands die Masse auch ausserhalb der Arena zum Kochen. Jetzt ist klar, welche Bands in Pratteln einheizen werden – es ist die Créme de la Crème der Schweizer Schlager- und Partyszene!

Beatrice Egli als Aushängeschild

Ein Höhepunkt wird sicherlich der Auftritt der Schweizer Schlagerqueen Beatrice Egli sein. Sie tritt am Samstag auf der ESAF- Bühne auf. So manches Herz wird bei ihrem Anblick zu brennen beginnen. Ebenfalls dabei sind Oeschs die Dritten, Francine Jordi und die Baselbieter Schlagersängerin Sarah Jane.

Etwas ruhiger und melancholischer aber nicht minder Heimatverbunden wird es beim Auftritt von Heimweh zu und her gehen. Der Schweizer Männerchor hat sich längst in die Herzen der Schweiz gesungen. Ihr Debütalbum «Heimweh» hat unterdessen Platin-Status erreicht. Ihre Videos werden auf Youtube über 2.6 Millionen mal angeklickt. Extra für das ESAF in Pratteln haben sie einen neuen Song «Schwingerhärz» komponiert.

Partystimmung für das jüngere Publikum

Während Francine Jordi oder Beatrice Egli vor allem die Schlagerfans bedienen, sind die Stubete Gäng oder die Fäaschtbänkler für die Partystimmung zuständig. Mit ihren Hits «Göschene Airolo» und «Petra Sturzenegger» ist die Stubete Gäng aus den Schweizer Partyzelten nicht mehr wegzudenken.

Die Rheintaler Partyband Fäaschtbänkler hat es sogar weit über die Schweiz hinaus gebracht: Ihr Hit «Can you English please?» wird sogar am Ballermann von Mallorca rauf und runter gespielt. Auf Youtube haben das Video 19 Millionen Menschen gesehen.

Pop und Rock bereits am Donnerstag

Schon länger bekannt ist das Line-Up des ESAF-Open-Air am Donnerstag, 25. August. Auch hier konnten die Veranstalter ein paar der bekanntesten Schweizer Acts nach Pratteln lotsen. Nebst den Mundartrappern Lo&Leduc wird auch KUNZ und die Baselbieter Localheros von Les Touristes zu sehen sein. Auch Rockfans kommen auf ihre Kosten: Die Mundartrocker von Megawatt stehen ebenfalls auf der Bühne.

Das ganze Unterhaltungsprogramm für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Pratteln finden Sie hier.

Telebasel bringt Ihnen das Saagmääl aus Pratteln direkt ins Wohnzimmer: Ab dem 15. August verlosen wir in der Sendung «ESAF-Spezial» täglich Tribünentickets fürs ESAF. Am ESAF-Wochenende selbst sind wir täglich für Sie da mit den Highlights des Tages, den schönsten Bildern vom Gelände und spannenden Interviews rund ums ESAF in Pratteln: «Ab ins Saagmääl» – Freitag, Samstag und Sonntag, immer um 20:15 Uhr. 

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel