Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 29. Juli 2022.
Basel

Winkelriedplatz ist bald eine Naturoase

Ein Spielplatz mit Wasserspiel, neue Sitzbänke und viel Grün: Die Stadtgärtnerei wertet den Winkelriedplatz im Gundeli auf.

Der Winkelriedplatz erhält eine Rundum-Erneuerung. Die Grünanlage im Gundeli soll noch grüner und familienfreundlicher werden. Wie das Basler Bau- und Verkehrsdepartement (BVD) am Freitag mitteilt, ist sie in die Jahre gekommen und wird deshalb erneuert. Denn der Winkelriedplatz solle «auch zukünftig ein attraktiver Grün- und Freiraum für das Quartier» sein.

Konkret heisst das: Es wird ein neuer Kinderspielplatz am Eingang zur Solothurnerstrasse gebaut. Ausserdem erhält der Winkelriedplatz eine neue Wasserspielanlage mit verschiedenen Wassertiefen. Eine niedere, fest eingerichtete Bühne biete Platz für Veranstaltungen und mobile Angebote, schreibt das BVD weiter. Auch die Wege und Beläge werden neu gemacht. Den Platz umfassen wird künftig ein grüner Rahmen aus Strauch- und Staudenpflanzen und die Bevölkerung kann künftig den Quartierkompostplatz wieder nutzen, der ebenfalls neu eingerichtet wird. Abgerundet werde der neu gestaltete Winkelriedplatz durch neue Sitzgelegenheiten und eine energieeffiziente Beleuchtung.

Sieben Bäume werden gefällt

Im Zuge der Neugestaltung kündigt das BVD an, sieben Bäume am Rand des Platzes «wegen ihres schlechten Gesundheitszustandes» zu ersetzen. Zudem werden die Industriellen Werke Basel (IWB) die Leitungen erneuern.

Die Bauarbeiten auf dem Winkelriedplatz beginnen am Montag, 2. August. Im zweiten Quartal 2023 soll die neu gestaltete Anlage zusammen mit der Quartierbevölkerung eröffnet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel