Konnten im griechischen Preveza glänzen: die Basler «Männerstimmen». (Bild: Facebook/Männerstimmen Basel)
Basel

«Männerstimmen» räumen an Chorfestival in Griechenland ab

Es hagelte Auszeichnungen für den Basler Männerchor in Griechenland. Am Chorfestival in Preveza konnten die «Männerstimmen» die Jury überzeugen.

Der junge Basler Männerchor ist am Internationalen Choral Festival im griechischen Preveza gleich fünffach ausgezeichnet worden. In der Kategorie Ensemble holten die Männer den ersten Preis sowie die Goldmedaille, wie die Organisatoren am Montag mitteilten.

Beste Punktzahl erreicht

In der Kategorie mit freiem Programm waren die Basler «Männerstimmen» in gleichem Masse erfolgreich. Zusätzlich wurden die jungen Männer mit dem Spezialpreis für die beste Interpretation von zeitgenössischer Musik ausgezeichnet. Ferner erreichten sie mit 94,25 von 100 Punkten die höchste Zahl aller teilnehmenden Chöre.

Das renommierte Internationale Chorfestival von Preveza feiert in diesem Jahr sein 40-Jahr-Jubiläum. Nebst den Baslern nahmen Chöre unter anderem aus Dänemark, Griechenland, Qatar und Polen teil. Die achtköpfige Jury setzte sich aus Persönlichkeiten aus der internationalen Chorszene zusammen.

Die «Männerstimmen» bestehen derzeit aus rund 30 jungen Männern im Alter zwischen 18 und 40 Jahren. An zahlreichen Konzerten in der Schweiz und im Raum Basel hat der Chor ein treues Publikum. Auch wirkten die Männer mehrfach an Übertragungen für Radio SRF1, Radio Suisse Romande und Radio Rumantsch mit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel