Der Vorfall ereignete sich beim Erasmusplatz. (Bild: Keystone)
Basel

Jugendlicher (17) angegriffen und ausgeraubt

Drei Unbekannte haben am Sonntagabend in der Breisacherstrasse einen 17-Jährigen ausgeraubt. Der Jugendliche musste mit Verletzungen ins Spital.

Ein 17-Jähriger ist am Sonntagabend in der Basler Breisacherstrasse von drei Unbekannten angegriffen und und beraubt worden. Das Opfer musste sich verletzt in Spitalpflege begeben.

Die drei Unbekannten im Alter zwischen 17 und 20 Jahren hatten den Jugendlichen um etwa 19.30 Uhr angesprochen, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Sie hätten auf ihn eingeschlagen und seien mit Bargeld in Richtung Erasmusplatz gefüchtet. Es werden Zeugen gesucht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel