Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk vom 24. Juni 2022.
Region

Wie kommen wir durch den Corona-Sommer, Herr Battegay?

Seit Wochen zeigt die Ansteckungskurve nach oben. In den Spitälern nehmen die Belegungen zu. Was empfiehlt der Fachmann? Im Talk spricht Manuel Battegay.

Ende Mai waren 15 Prozent aller Corona-Tests in der Schweiz positiv, jetzt liegt die Rate bei 39 Prozent. Im 7-Tage-Schnitt sind die Spitaleintritte in einer Woche um 99 Prozent gestiegen. Bei den betroffenen Kantonen gehören Basel-Stadt und Baselland zu den Top 10. Die Bevölkerung scheint all dies nicht zu kümmern. Abstandsregeln, Maskentragen, Hände desinfizieren: alles out. In sind Badibesuche, Party und Apéros. Thema bei diesen Anlässen: Die Erkrankungen und sogar Mehrfachansteckungen im Bekanntenkreis – auch bei Leuten, die sich drei Mal impfen liessen. Die meisten machen vier Tage im Bett durch, dann geht es zurück ins Zivilleben. Ohne Maske.

Sich anstecken lassen oder sich schützen?

Wohin geht die Reise? Ist es besser, es auf eine Ansteckung ankommen zu lassen oder sich davor nach Möglichkeit zu schützen? Was nützt die Impfung derzeit noch und ist ein zweiter Booster sinnvoll?

Im Talk wird Manuel Battegay solche Fragen beantworten. Der Chefarzt des Universitätsspital Basel in den Bereichen Infektiologie und Spitalhygiene gehört zu den national führenden Experten im Bereich der Infektionskrankheiten (HIV etc.). In den Jahren 2020 und 2021 war er in leitenden Funktionen in der Covid-Task-Force des Bundes tätig.

Im Talk am Freitag, 24. Juni 2022, um 18.45 Uhr und ab 19.15 Uhr stündlich ist Prof. Manuel Battegay.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel