Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 30. Juni 2022.
Baselland

Das Baselbieter Corona-Impfzentrum zieht nach Pratteln um

Ab Anfang Juli wird das Kantonale Baselbieter Impfzentrum von Muttenz nach Pratteln umziehen. Das bisherige Corona-Zentrum im Feldreben in Muttenz wird abgebaut

Das neue kantonale Impfzentrum befindet sich ab 6. Juli im Helvetia Tower an der Schloss-Strasse in Pratteln. Zweite Boosterimpfungen würden nur in diesem Impfzentrum angeboten, heisst es beim Krisenstab. Ab dem 24. Juni sind diese Impfungen mit Ausnahme von schwer immungeschwächten Personen kostenpflichtig. Sie kosten einheitlich 60 Franken.

Das neue Testzentrum des Kantons Basel-Landschaft befindet sich an der Gründenstrasse 40 in Muttenz. Es ist ab 1. Juli täglich von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel