Max Heinzer (links) unterliegt dem mehrfachen Europameister Yannick Borel aus Frankreich 10:15 im Halbfinal. (Bild: Keystone)
International

Zweimal Bronze für die Schweizer Degenfechter

Der Luzerner Max Heinzer und der Walliser Alexis Bayard sorgen für einen doppelten Medaillengewinn bei den Fecht-Europameisterschaften in Antalya.

Die beiden Degenfechter werden erst im Halbfinal geschlagen. Der 34-jährige Heinzer unterliegt dem mehrfachen Europameister Yannick Borel aus Frankreich 10:15, Bayard dem Niederländer Rafael Tulen mit der entscheidenden letzten Touche 14:15. Die beiden Schweizer teilen sich damit den Bronze-Platz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel