Featured Video Play Icon
Basel

Sozialpreis geht an Sparfiliale im Lehenmatt

Einmal im Jahr wird ein Unternehmen für seine Bemühungen bei der Arbeitsintegration ausgezeichnet. Dieses Jahr ging den Preis an Anton Gjergjaj.

Wer im Lehenmattquartier lebt, kennt die Sparfiliale von Anton Gjergjaj und seiner Familie. Seit fast 20 Jahren betreiben die Gjergjajs diesen Laden, der mehr ist, als ein Detailhändler: Er hat sich zu einem Quartiertreffpunkt gemausert.

Doch neben dem Einsatz für das Quartier, sind für Gjergjaj auch seine Angestellten wichtig. Dabei auch, dass die Personen eine Chance auf eine Stelle bekommen, welchen andere Arbeitgeber eher keine geben würden. Dies hängt mit seiner eigenen Erfahrung zusammen. «Ich bin erst mit 17 Jahren in die Schweiz gekommen. Ich durfte leider nicht weiter in die Schule gehen. Ich musste einsehen, dass mir nicht viel Auswahl bleibt: Ich muss die Sache selber in die Hand nehmen. Ich habe die Chance bekommen, zuerst im Gastgewerbe Fuss zu fassen, dann im Detailhandel.»

Für diese Chance die er bekommen hat, ist er immer noch dankbar. Sein Engagement für die Inklusion von ArbeitnehmerInnen mit Einschränkungen würdigt der Kanton Basel-Stadt jetzt mit dem Sozialpreis für Wirtschaft.

Gesamtpaket überzeugte Jury

Doch nicht nur der Einsatz für die Angestellten hat die Jury von der Sparfiliale von Anton Gjergjaj überzeugt, sondern das Gesamtpaket, wie Jury Präsidentin Brigitte Meyer sagt. «Es ist auch klar, dass dieser Laden ins Auge fallen musste. Denn es ist ja nicht nur das Engagement mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, das Herr Gjergjaj an den Tag legt, sondern es ist auch der Laden. Wie dieser sich präsentiert, wie er auch im Lehenmatt zu einem fixen Punkt wurde.»

Mit dem ganzen Team vom Spar im Lehenmatt will Anton Gjergjaj den Preis jetzt bei einem gemeinsamen Nachtessen feiern. Die 10’000 Franken Preisgeld wird er dann unter allen Mitarbeiterinnen des Spars aufteilen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel