Kreuzkümmel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.02.2023 soll nicht konsumiert werden. (Bild: Coop)
Schweiz

Coop ruft Kreuzkümmel zurück

Coop ruft das Produkt «Coop Kreuzkümmel ganz 30 Gramm» zurück. Es wurde ein erhöhter Wert an Pyrrolizidinalkaloiden festgestellt.

Es bestehe eine mögliche Gesundheitsgefährdung, das Gewürz solle nicht konsumiert werden, teilte Coop am Montag mit.

Vom Rückruf betroffen sind Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.02.2023. Der Verkaufspreis beträgt 2,30 Franken. Produkte mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten seien nicht betroffen.

Die betroffene Produktecharge 6.540.629 sei seit dem 21. Februar 2022 verfügbar und bereits für den Verkauf gesperrt worden. Erhältlich waren die Produkte in den Coop-Supermärkten und auf Coop.ch, wie es weiter hiess. Bereits gekaufte Ware könne in die Verkaufsstellen zurückgebracht werden. Der Verkaufspreis werde zurückerstattet.

Laut dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) sind Pyrrolizinalkaloide (PA) natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe. Einige Vertreter, die 1,2-ungesättigten PA, seien in Lebensmitteln unerwünscht, da sie die Leber schädigen können und in Verdacht stehen, Krebs auszulösen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel