Der zerstörte Personenwagen musste abgeschleppt werden. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Baselland

Zwei Verletzte bei Kollision in Therwil

Am Mittwochabend kam es bei der Verzweigung Wilmatt-/Baselstrasse in Therwil zu einem Verkehrsunfall. Die Insassen eines Personenwagens verletzten sich.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte eine 86-jährige Fahrzeuglenkerin am Mittwochabend, 1. Juni, kurz vor 17:45 Uhr, aus der Wilmattstrasse in Therwil kommend, in die Baselstrasse einzubiegen.

Dabei übersah sie einen vortrittsberechtigten, von links kommenden Lastwagen, der zeitgleich Richtung Therwil unterwegs war. In der Folge kollidierte der Lastwagen frontal/seitlich mit dem einbiegenden Personenwagen.

Auf dieser Kreuzung in Therwil kam es zum Unfall. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)

Die unfallverursachende Lenkerin sowie ihr Mitfahrer wurden dabei verletzt. Sie mussten nach der Erstbetreuung durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht werden. Der beschädigte Personenwagen wurde durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel