Featured Video Play Icon
Die DvW-Show vom Donnerstag, 2. Juni 2022.
Basel

Starke Frauen in der DvW-Show

Stephanie Eymann, Romy Tschopp und Daniela Baumann: Alle drei Frauen, die Ausserordentliches leisten. Deshalb sind sie zu Gast in der DvW-Show mit Dani und Zoe.

In der aktuellen Ausgabe der DvW-Show mit Dani von Wattenwyl und Zoe Scarlett zeigen wir drei starke Frauen. Regierungsrätin Stephanie Eymann verrät im Interview, ob Männer tatsächlich Angst vor starken Frauen haben. Als Vorsteherin des Justiz- und Sicherheitsdepartements steht sie einer Institution vor, die noch immer ziemlich männerdominiert ist. Sie erzählt, warum sie sich dort wohlfühlt.

Romy Tschopp ist eine aussergewöhnliche Sportlerin. Sie hat einen sogenannten «offenen Rücken», weshalb sie die meiste Zeit an einen Rollstuhl gebunden ist. Das hält sie aber nicht davon ab, Spitzensport zu betreiben in der Kategorie Snowboard. Und das sehr erfolgreich. Als Teilnehmerin an den Paralympics hat sie bereits die Schweiz mit ihrem Snowboard vertreten.

Die dritte starke Frau, die in der DvW-Show im Studio als Gast Platz nimmt, ist Daniela Baumann. Sie besticht nicht nur durch ihre positive Art, sie baute sich auch aus dem Nichts ein Fitness-Imperium auf.

Auch Zoe Scarlett, die mit Dani von Wattenwyl die Show moderiert, ist ein gutes Beispiel für eine starke Frau. Man darf also gespannt sein, wie sich Dani in dieser Frauen-Domäne schlägt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel