Zum Raubüberfall kam es am Mittwoch in einem Geschäft in der Rebgasse. (Bild: Google Maps)
Basel

Mann (38) bedroht Verkäuferin und flüchtet mit Bargeld

In Basel wurde am Mittwochabend ein Geschäft überfallen. Ein 38-Jähriger bedrohte eine Verkäuferin und verlangte Bargeld. Der Mann konnte festgenommen werden.

Nach einem Überfall auf ein Basler Lebensmittelgeschäft am Mittwochabend hat die Kantonspolizei den mutmasslichen Täter festnehmen können. Verletzt wurde niemand.

Beim Festgenommen handelt es sich um einen 38-jährigen Deutschen, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Er soll kurz vor 20 Uhr in der Rebgasse gegenüber dem Dolderweg eine Verkäuferin bedroht haben und mit mehreren hundert Franken Bargeld in unbekannte Richtung geflüchtet sein. Nach Hinweis eines Passanten nahm die Kantonspolizei ihn im Verlaufe des späteren Abends an der Münchensteinerstrasse fest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel