Der Basler alt Regierungsrat Baschi Dürr ist neuer Präsident der Basler Casinogesellschaft. (Bild: Keystone)
Basel

Baschi Dürr wird neuer Präsident der Casinogesellschaft

Der Basler alt Regierungsrat Baschi Dürr ist neuer Präsident der Casinogesellschaft. Er löst den Bankier Christoph B. Gloor ab.

Der Bankier Christoph B. Gloor ist nach der erfolgreichen und budgetgerechten Erneuerung des Musiksaals des Stadtcasinos als Präsident der Casinogesellschaft zurückgetreten. Sein Nachfolger wird der alt Regierungsrat Baschi Dürr.

Zusammen mit Gloor traten auch der Vizepräsident Martin Cron und der Bauherr Urs Giger zurück, wie die Casinogesellschaft am Mittwoch mitteilte. Neu in die Kommission der Gesellschaft gewählt wurden der Anwalt Stefan Fierz und die Kommunikationsspezialistin Anne Theiss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel