Wieder als Familie vereint: Georgina Rodríguez und das neugeborene Töchterlein sind zu Hause bei Cristiano und den anderen Kindern. (Bild: Instagram/cristiano)
International

Ronaldo und Georgina mit neugeborener Tochter zu Hause

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez sind nach dem tragischen Verlust ihres Sohnes mit der neugeborenen Tochter zu Hause angekommen.

Fussballstar Cristiano Ronaldo, Partnerin Georgina Rodríguez und das neugeborene Töchterlein sind wieder vereint. Ronaldo postete auf Instagram ein Foto, das ihn und Georgina zusammen mit den Kindern zeigt. Das neugeborene Kind ist die Zwillingsschwester des Sohnes von Ronaldo und Georgina, der die Geburt nicht überlebt hatte.

Ronaldo hält das Mädchen auf dem Foto im Arm. Das Bild postete er mit den Worten: «Home sweet Home.» Georgina und das Töchterlein seien endlich zu Hause. «Wir möchten uns bei allen für die lieben Worte und Gesten bedanken. Eure Unterstützung ist für uns sehr wichtig und wir spürten die Liebe und den Respekt, den ihr gegenüber unserer Familie habt», so Ronaldo. Nun sei es Zeit, dankbar für «das Leben zu sein, das wir soeben in dieser Welt willkommen geheissen haben», so CR7 mit Verweis auf den jüngsten Nachwuchs.

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez verloren eines ihrer Zwillingskinder. Der Sohn starb bei der Geburt. Das Paar teilte die traurige Nachricht am Montag auf Twitter mit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel