Die Kantonspolizei Basel-Stadt nahm einen mutmasslichen Schläger fest, nach dem anderen fahndet sie. (Symbolbild: Keystone)
Basel

Zwei Verletzte nach Schlägerei in Bar in Steinenvorstadt

Nach einer Schlägerei in einer Bar in Basel nahm die Polizei am frühen Samstagmorgen einen Verdächtigen fest. Ein weiterer mutmasslicher Schläger ist flüchtig.

Der Streit in der Bar in der Steinenvorstadt entbrannte um 1:20 Uhr früh, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Die Täter traktierten die beiden 26- und 29-jährigen Opfer mit den Fäusten. Den einen Täter, einen 27-jährigen Schweizer, nahm die Polizei wenig später fest. Nach dem anderen fahndet sie und sucht Zeugen. Die genauen Umstände waren am Samstag ungeklärt.

Bei der Auseinandersetzung wurden zwei Männer verletzt und mussten ins Spital.

Gesucht wird: Unbekannter, 25-30 Jahre alt, circa 180 cm gross, weisse Hautfarbe, kurze, schwarzbraune Haare, Bart, trug rotes Oberteil.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel