(Bild: Christoph Perren / EHC Basel)
Basel

Der EHC Basel steht im Playoff-Halbfinal

Ohne einen Umweg machen zu müssen, stehen die Basler Eishockeyspieler im Playoff-Halbfinal. Auch im Spiel 3 gegen Lyss gewinnt der EHC Basel klar.

Der EHC Basel lässt nach den gewonnen zwei Spielen gegen Lyss auch im dritten Spiel nichts anbrennen. Dank des 5:0-Siegs gewinnen die Basler Eishockey-Spieler die Best-of-Five-Serie und ziehen in den Playoff-Halbfinal der dritthöchsten Schweizer Eishockeyliga ein.

Klarer Sieg für den EHC Basel

Bereits im ersten Drittel geben die Basler in der heimischen St. Jakob-Arena die Marschrichtung vor. Sekunden nach der ersten Strafe gegen den Gast trifft der EHC Basel in Überzahl zur Führung. In der ersten Pause steht es dann bereits 2:0 für Basel.

Im zweiten Durchgang kommt der EHC Basel entschlossen auf das Eis und erzielt in der Startphase gleich einen Doppelpack innert wenigen Sekunden. Die Basler lassen nichts anbrennen und gehen mit einem 5:0-Polster in das Schlussdrittel.

In diesem läuft dann aber nicht mehr viel. Basel hat zwar mehr vom Spiel, bringt den Puck aber nicht mehr im Tor unter. Mit dem 3:0-Sieg in der Serie gegen Lyss stehen die Basler nun im Halbfinal und können sich eine Woche erholen und vorbereiten.

Aufstieg bereits am Samstag?

Aufgepasst: Die Halbfinal-Serie startet am nächsten Freitag und nicht am Donnerstag, wie es eigentlich geplant war. Der Grund: Am Donnerstagabend spielt der FC Basel im St. Jakob-Park gegen St. Gallen und die Basler Eishockey-Spieler wären zeitgleich mit einem Heimspiel in die Halbfinal-Serie gestartet. Da auf dem St. Jakob-Areal am Donnerstag zu viel los gewesen wäre, wurde das Spiel des EHC Basel auf den Freitag verschoben.

Auf jeden Fall kommt der EHC Basel mit dem Gewinn dieser Serie seinem Ziel vom Aufstieg in die Swiss League einen Schritt näher. Wenn es optimal läuft, könnte er sogar am Samstagabend bereits aufgestiegen sein. Nur zwei Teams der MySports League können oder wollen nämlich aufsteigen. Und da diese Mannschaften, Martigny und Arosa, in ihrer Serie zurückliegen, könnten ihre Aufstiegsträume bereits am Samstag mit einer weiteren Niederlage vorbei sein. Dem EHC Basel ist das aber egal: Er will Meister der MySports League werden und so den Aufstieg besiegeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel