Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Bushaltestelle des 50er-Busses. (Bild: Google Street View)
Basel

E-Bike-Fahrer bei Unfall am Bahnhof SBB erheblich verletzt

Am Mittwochabend kollidierten beim Bahnhof SBB ein E-Bike-Fahrer und ein Fussgänger. Der Velofahrer musste medizinisch versorgt werden.

Ein E-Bikefahrer ist am Mittwochabend in Basel auf dem Trottoir fahrend mit einem Fussgänger kollidiert. Dieser hatte dort auf den Bus gewartet. Beim Zusammenstoss stürzte der Velofahrer und verletzte sich erheblich. Er musste ins Spital gebracht werden.

Der Vorfall ereignete sich um 19 Uhr an der Centralbahnstrasse, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilte. Der E-Bike-Fahrer sei verbotenerweise auf dem Trottoir unterwegs gewesen. Der in Mitleidenschaft gezogene Fussgänger sei anschliessend in den Bus gestiegen. Ob er bei der Kollision verletzt wurde, ist laut Angaben der Polizei nicht bekannt. Sie sucht Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel