Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt zum Brand führte. (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
Baselland

Geparktes Auto in Ziefen brennt komplett aus

Auf einem Parkplatz in Ziefen BL ist am Freitagabend ein Auto komplett ausgebrannt. Die Polizei geht von einer technischen Ursache aus. Verletzt wurde niemand.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte sei das Fahrzeug bereits in Vollbrand gestanden, teilte die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Samstag mit. Die Feuerwehr habe den Brand schnell löschen können. Aber das Auto sei dabei komplett zerstört worden. Auch ein daneben parkiertes Fahrzeug wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Mehr aus dem Channel