Im Jahr 2022 liegen die meisten Feiertage nicht wie 2021 an Wochenenden und können somit besser für Kurztrips genutzt werden. (Symbolbild: Keystone)
Region

So können Sie Ihre Ferientage 2022 optimal nutzen

Noch keine Ferien und Kurztrips fürs Jahr 2022 geplant? Telebasel zeigt in der Übersicht, welche Feiertage sich dafür anbieten.

Das Jahr 2022 bringt viele Unsicherheiten: Nicht zuletzt wegen der anhaltenden Corona-Pandemie bleiben kurz vor dem Jahreswechsel viele Fragen und Sorgen.

Was aber bereits feststeht: In einer Hinsicht wird 2022 besser als das ablaufende Jahr: Weniger Feiertage fallen aufs Wochenende. Das bedeutet zum einen mehr freie Tage und zum anderen, dass sich mehr Möglichkeiten für längere Ferien oder Kurzreisen durch verlängerte Wochenenden ergeben.

Wann die Feiertage besonders günstig liegen und eine Übersicht über die Schulferien 2022 in den beiden Basel finden Sie hier:

Das sind die Schulferien 2022:

  • Fasnachts- und Sportferien: 26. Februar bis 12. März 2022. Die Basler Fasnacht ist auf den 7. bis 9. März 2022 angesetzt.
  • Frühjahrsferien und Dreitageblock: 9. bis 23. April 2022
  • Sommerferien: 2. Juli bis 13. August 2022
  • Herbstferien: 1. bis 15. Oktober 2022
  • Weihnachtsferien: 24. Dezember 2022 bis 7. Januar 2023

Dank dieser Feiertage haben Sie 2022 verlängerte Wochenenden mit der Möglichkeit für Kurztrips oder verlängerte Ferien:

  • (Für alle Fasnachtsmuffel) Basler Fasnacht: 7. bis 9. März 2022 (Montag bis Mittwoch)
  • Ostern: 15. bis 18. April 2022 (Freitag bis Montag)
  • Auffahrt: 26. Mai 2022 (Donnerstag und Brücke zum Wochenende am Freitag)
  • Pfingstmontag: 6. Juni 2022 (Montag)
  • Bundesfeiertag: 1. August 2022 (Montag)

Der 1. Mai 2022 fällt auf einen Sonntag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel