Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 20. Dezember 2021.
Basel

Windeln und Ravioli: Neuer Kurierdienst verspricht Lieferung in 10 Minuten

Seit Anfang Dezember gibt es den Velo-Lieferdienst Stash auch in Basel. Eine Lieferung innert 10 Minuten – geht das? Telebasel macht den Test.

Nach Zürich, Luzern und Genf hat der Lieferdienst Stash seit diesem Monat auch in Basel einen Standort, direkt neben dem Badischen Bahnhof. Das Sortiment von Stash ist vielseitig: von Pizze, Glacés, Bier, Tierfutter bis zu Windeln gibt es alles. Ob die Lieferung aber wirklich in den versprochenen 10 Minuten klappt? Telebasel hat sich ebenfalls auf den Sattel gesetzt und den Velokurier Carlos Roberto begleitet.

Nach dem Einsatz steht fest: Die Kundin war zwar zufrieden, die Lieferung dauerte aber rund 13 Minuten – und nicht 10, wie versprochen. Dies ist laut Stash-Geschäftsführer Benno Burkhardt aber selten der Fall: «85 Prozent der Bestellungen werden pünktlich geliefert». Umstände, wie Schnee oder Verkehr, könnten zu Verzögerungen führen. «Schlussendlich ist die Sicherheit der Mitarbeitenden das Wichtigste», so Benno Burkhardt weiter.

Stash möchte sein Angebot künftig weiter ausbauen. Mitte Februar 2022 soll in der Margarethenstrasse der nächste Standort des Lieferdienstes eröffnet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel