Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam-Beitrag vom 21. Dezember 2021.
Basel

So gelingen perfekte Zimtsterne

Maxime Mezger verrät ihr Geheimrezept für Zimtsterne und zeigt Schritt für Schritt, wie die beliebten Weihnachtskekse sicher gelingen.

Maxime Mezger ist Inhaberin von Sweets by M und hat ihren Abschluss an der renommierten Kochschule «Le Cordon Bleu» gemacht. Bevor sie aber ihre Leidenschaft, das Backen, zum Beruf gemacht hat, hat sie an der Universität Basel Wirtschaft studiert – und abgeschlossen.

In ihrer Backstube bäckt Maxime Mezger unter anderem Cookies, Geburtstags- oder Hochzeitstorten und Weihnachtsgebäck. Nun verrät sie ihr Geheimrezept für Zimtsterne.

Zutaten

  • 3 Eiweisse
  • 250g Puderzucker
  • 1 EL Zimt
  • 400g gemahlene Mandeln

Und so geht’s

  • Eiweiss steif schlagen
  • Puderzucker zum Eischnee geben
  • 50g der Masse zur Seite legen (mit Folie abgedeckt – Folie direkt auf den Eischnee legen – etwa 1 Stunde kühl stellen, braucht man später für die Glasur)
  • Zimt und Mandeln zur Eisschneemasse geben
  • Teig ca. 1 Stunde kühl stellen
  • Nach 1 Stunde Teig etwa 1 cm dick ausrollen
  • Ausgewallten Teig mit Glasur bestreichen
  • Sterne ausstechen und danach wieder 20 Minuten kühl stellen
  • Ofen auf 140 Grad Umluft vorheizen und Zimtsterne für 17 Minuten backen

Wir wünschen gemeinsam mit Maxime viel Spass beim Backen und eine besinnliche Weihnachtszeit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel