Fanny Smith (links) darf sich über einen weiteren Podestplatz freuen. (Bild: Keystone)
Schweiz

Fanny Smith fährt in Arosa auf Platz 2

Die Skicrosserin Fanny Smith fährt beim Weltcup in Arosa auf Platz 2 und steht somit zum dritten Mal in diesem Winter auf dem Podest.

Im Final überholte die Westschweizerin kurz vor Schluss die Favoritin Sandra Näslund aus Schweden. Die beiden Top-Athletinnen kamen sich beim letzten Sprung aber in die Quere. Sandra Näslund stürzte, Fanny Smith verlor an Speed und wurde noch von der Kanadierin Marielle Thompson abgefangen.

Die Schweizer Männer enttäuschten. Keiner überstand die Viertelfinals. Es gewann der Schwede David Mobärg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel