Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam-Beitrag vom 7. Dezember 2021.
Basel

So gelingen Vanillekipferl immer

Maxime Mezger verrät ihr Geheimrezept für Vanillekipferl und zeigt Schritt für Schritt, wie die ‹Wiehnachtsguetzli› sicher gelingen!

Maxime Mezger ist die Inhaberin von Sweets by M und hat ihren Abschluss an der renommierten Kochschule Le Cordon Bleu gemacht. Bevor sie aber ihre Leidenschaft, das Backen, zum Beruf gemacht hat, hat sie an der Universität Basel ihren Abschluss in Wirtschaft gemacht. In ihrer Backstube bäckt sie unter anderem Cookies, Geburtstags- oder Hochzeitstorten und Weihnachtsgebäck. Nun verrät sie ihr Geheimrezept für Vanillekipferl.

Zutaten

Für die Vanillekipferl braucht ihr folgende Zutaten:

  • 200g Butter
  • 90g Zucker
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • Mark von 1 Vanillestange
  • 2 Eigelb
  • 100g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 250g Mehl
  • 6 EL Puderzucker

Und so geht’s

Folgende Schritte solltet ihr beachten, damit euch die Vanillekipferl gelingen:

  • Butter in der Küchenmaschine rühren, bis sie weich ist
  • 1 Päckchen Vanillezucker und die restlichen Zutaten bis und mit Eigelb hinzufügen, bis die Masse hell und fluffig ist
  • Mandeln und Mehl daruntermischen
  • Alle Zutaten zu einem Teig zusammenfügen, NICHT kneten
  • In Klarsichtfolie einwickeln, ca. 1 Stunde lang kühl stellen
  • Danach den Teig kurz rausnehmen und in 15g schwere Stückchen portionieren
  • Daraus Kipferl formen und auf ein Blech legen
  • Kipferl nochmals für 20 Minuten kühl stellen
  • Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und Kipferl während 11 Minuten backen
  • Kipferl danach rausnehmen und kurz abkühlen lassen
  • In der Zwischenzeit Puderzucker und das zweite Päckchen Vanillezucker mischen
  • Kipferl in der Mischung wälzen und abkühlen lassen

Am Dienstag, 14. Dezember 2021, zeigt Euch Maxime Metzger, wie man Pfeffernüsse backt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel