Manuel Akanji fällt mit einer Knieverletzung für den Rest des Jahres aus. (Bild: Keystone)
International

Manuel Akanji fällt bis Ende Jahr aus

Der Schweizer Internationale Manuel Akanji steht dem Bundesligisten Borussia Dortmund erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung.

Der 26-jährige Innenverteidiger muss sich einem kleinen Eingriff im Knie unterziehen, wie der Verein am Dienstagabend vor dem Champions-League-Spiel gegen Besiktas Istanbul bekanntgab. Er soll zum Rückrundenauftakt am 8. Januar wieder zur Verfügung stehen.

Akanji stand in dieser Saison für Dortmund vor dem Spiel gegen Besiktas in jeder Partie der Bundesliga und der Champions League im Einsatz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel